Auf Reisen lernen – Alltag von Schaustellerkindern

Es scheint ein verrücktes Leben zu sein, wenn man spätestens alle 2 Wochen einen komplett neuen Ort in Deutschland bereist. Für Menschen, die von Beruf Schausteller sind ist das Alltag. Durch das Kiliani haben wir in Würzburg gerade jede Menge solcher Schausteller in der Stadt. Sie leben meist das ganze Jahr in ihren Wohnwägen und arbeiten in einem Fulltime-Job. Zusätzlich haben die Kinder Schulpflicht und müssen viel lernen. Am Nachmittag jedoch wieder im jeweiligen Geschäft mithelfen. Wie das funktioniert? Das hat sich unsere Redakteurin Lena Friedrich auch gefragt und sich den Alltag der Schaustellerkinder einmal genauer angeschaut.