Aufatmen in Eisenheim – Gericht wendet Nachwahlen ab

Nach dem langen Hin und Her um die Kommunalwahl in Eisenheim herrscht nun endlich Klarheit: Die Ergebnisse der Gemeinderatswahl bleiben gültig. Das entschied das Verwaltungsgericht Würzburg. Das Gericht stellte zwar fest, dass alle Gründe für eine Aufhebung der Wahl erfüllt seien, die Fristverlängerung des Landratsamtes für die Ungültigkeitserklärung sei aber nicht rechtens gewesen.