Aufgabe erfüllt – FC Schweinfurt 05 gewinnt Auftaktspiel

Der FC Schweinfurt 05 ist mit einem Sieg in die neue Saison in der Fußball Regionalliga Bayern gestartet. Vor 1701 Zuschauern im Willy-Sachs-Stadion bezwangen die Schnüdel den FV Illertissen mit 3:1. Die Schweinfurter Tore erzielten Philip Messingschlager, Adam Jabiri und Steffen Krautschneider. Trainer Timo Wenzel konnte mit den ersten 60 Spielminuten zufrieden sein. Danach ließen Konzentration und Spiellaune bei den Schnüdeln nach.