Auftakt nach Maß – TSV Bad Königshofen schlägt TTC Zugbrücke Grenzau

Der TSV Bad Königshofen ist spektakulär in die neue Saison gestartet. Wie vor einem Jahr belegt der Tischtennis Bundesligist aus dem Rhön-Grabfeld nach dem ersten Spieltag den ersten Tabellenplatz. Im Schnelldurchgang schickte Bad Königshofen den TTC Zugbrücke Grenzau zurück in den Westerwald. Der TSV gewann nicht nur mit 3:0, sondern gab auch keinen einzigen Satz ab.