Aus dem Saarland an den Main – Gianluca Lo Scrudato im Porträt

Im Beitrag stellen wir einen der Neuen beim FC Schweinfurt 05 vor. Gianluca Lo Scrudato bringt seit dieser Saison italienisches Flair in die Kabine des Fußball Regionalligisten. Seine Eltern stammen aus Sizilien, das Herz schlägt für die Alte Dame: Juventus Turin. In Schweinfurt möchte der 22jährige Defensivspezialist den nächsten Schritt in der Karriere machen. In jedem Training 100% geben und an seine Ziele glauben, mit diesem Ehrgeiz hat er sich bisher schon immer durchgesetzt.