Auslosung der 1. Pokalrunde – Würzburger Kickers müssen gegen Hannover ran

Gestern wurde die erste Runde des deutschen Fußball-Pokals ausgelost – mit einigen Kuriositäten: Schweinfurt 05 war beispielsweise gar nicht namentlich im Lostopf vertreten, dürfte aber nach dem Aufstieg von Regionalliga-Tabellenführer Türkgücü München als bayerischer Amateurmeister gesetzt sein, weil die 05er zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs auf Rang zwei standen. Mit Schalke 04 kommt ein namhafter Gegner ins Willi-Sachs-Stadion – schon bei der letzten Teilnahme vor zwei Jahren ging es in Runde eins gegen die Knappen, die sich damals mit 2:0 durchsetzen konnten. Ebenfalls ein Heimspiel haben die Würzburger Kickers in einem reinen Zweitliga-Duell.