Außergewöhnlicher Beruf – Nadine Pötz fotografiert tote Babies

Der Job von Nadine Pötz aus Darmstadt ist kein leichter. Sie arbeitet in unserer Region als Sternenkind-Fotografin. Das heißt: sie fotografiert Kinder die tot zur Welt kommen oder kurz nach der Geburt sterben, um Erinnerungen für die Eltern zu schaffen. Uns hat sie einen emotionalen Einblick in ihre Arbeit gegeben.