Autobahnausfahrten sorgen in Kist für überfüllte Straßen

Alles ist gut, solange der Verkehr fließt! Doch wenn er einmal zum Stehen kommt, wird er für die Gemeinde Kist im Landkreis Würzburg zu einem großen Problem. Gleich zwei Autobahnen führen an der 2500 Einwohner- Gemeinde vorbei. Kommt es hier zum Stau nutzen die Autofahrer den Ort als Ausweichmöglichkeit. Überfüllte Straßen führen zu erhöhten Gefahren und Problemen für Ortsbewohner. Deshalb soll schnellstmöglich eine Lösung gefunden werden.