Autokratzer hat wieder zugeschlagen

Ein Unbekannter hat von Montagabend bis Dienstagmorgen fast 90 Autos an verschiedenen Standorten Würzburgs zerkratzt. Besonders schlimm hat es 46 Fahrzeuge in der Koellikerstraße getroffen. Alle geparkten Wagen haben durch einen spitzen Gegenstand mehrere lange und tiefe Lackschäden erhalten. Der Gesamtschaden summiert auf rund 125.000 Euro summiert. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen eines unbekannten Serientäters im Sommer 2017. Die Beamten bitten nun Zeugen, sich zu melden.