Backen auf Wacken mit Metalbäcker Axel Schmitt

Um das Bäckerhandwerk in Deutschland steht es schlecht. Unterfranken ist da keine Ausnahme. Kaum ein Dorf hat noch einen eigenen Bäcker, Nachwuchs ist Mangelware. Harte Arbeit, unmenschliche Arbeitszeiten – alles verstaubte Vorurteile meint Axel Schmitt. Der Bäcker aus Frankenwinheim bei Gerolzhofen setzt sich seit Jahren für das traditionsreiche Handwerk ein. Und dabei setzt er auf unkonventionelle Mittel.