Bad Königshofen – 2019 der trockenste Ort in Bayern

Laut den Aufzeichnungen des Deutschen Wetterdienstes war Bad Königshofen mit 488,5 Litern pro Quadratmeter die im Jahr2019 niederschlagsärmste Stadt Bayerns. Demnach regnete es zwar mehr als im Vorjahr jedoch lagen die Niederschlagswerte meist unter dem Durchschnitt. Ausnahmen bildeten die Monate Mai und November in denen verhältnismäßig normale Werte erzielt wurden. Zu hoffen ist also dass das Jahr 2020 mehr Regen für Bad Königshofen bringt.