Bargeld-Knappheit an Bankautomaten? – Warnstreik von Geld-Transportern

Wird das Bargeld heute knapp? Ver.di hat zum bundesweiten Warnstreik der Geldtransporter aufgerufen. In Bayern wird erwartet, dass rund 1.500 Mitarbeiter von Geld- und Wertdiensten ihre Arbeit niederlegen. Die Folgen: Bankkunden könnten an Automaten weder Scheine noch Münzen erhalten. Zudem sind Einzelhändler darauf angewiesen, dass Transportfahrer ihre Tageseinnahmen mitnehmen. Derzeit stocken die Tarifgespräche zwischen den privaten Firmen und der Gewerkschaft. Letztere fordert für die Beschäftigten 1,50 Euro mehr pro Stunde und schließt weitere Warnstreiks nicht aus.