Barrierefrei im Kopf – Ein Tag im Rollstuhl

Das geht nicht! Das haben wir schon immer so gemacht! Wie stellst du dir das vor? Typische Aussagen, die wir alle nur zu genüge kennen. Beispielsweise aus unserem Arbeitsalltag oder auch aus unseren Vereinen oder sogar unserem Freundeskreis. Ein klassischer Fall von Leuten, die das Glas stets halb leer sehen. Aber wie verändert man sich, wenn einem das Leben tatsächlich scheinbar unüberwindbare Hürden in den Weg stellt? Echte Barrieren? Was passiert, wenn man von einem Moment auf den anderen plötzlich im Rollstuhl sitzt?