Baubeginn für das Nordbad in Würzburg

Fehlende Schwimmflächen in Würzburg sind schon lange ein Problem: Deshalb soll im Norden der Stadt ein neues Schwimmbad entstehen: Das sogenannte „Nordbad“. Bereits im Januar wurde die Baugenehmigung nach vierjähriger Planung erteilt. Zuvor wurde bekannt, dass der Bau rund eine Millionen Euro teurer werden wird, als ursprünglich geplant. Nun hat die Stadt Würzburg den Mehrkosten für den Badbau zugestimmt. Dem Baubeginn steht also nichts mehr im Weg.