Bauvorhaben Straßenbahnlinie 6 – Neueste Pläne liegen öffentlich aus

Nächste Etappe für Straßenbahn-Linie 6. Ab sofort liegt die 3. Planänderung des Bauvorhabens in der Stadt Würzburg aus. Bis zum 23. Dezember stellt die Fachabteilung Hochbau in der Veitshöchheimer Straße 1 die Unterlagen öffentlich zur Verfügung. Neu hinzugefügt wurden die Prüfung von Artenschutzrecht und Lärmschutz sowie die Verkehrsprognose. Die einzelnen Pläne sind auch auf der Webseite der WVV einsehbar. Vor 7 Jahren startete das Planfeststellungsverfahren zur Linie 6. In Zukunft sollen Straßenbahnen durch den Stadtteil Frauenland bis zur Uni Würzburg am Hubland fahren. Die WVV hofft, bis zum ersten Halbjahr 2020 die nötige Baugenehmigung zu erhalten.