Bavaria Yacht von Finanzinvestor übernommen

Geldgeber für Bavaria Yacht gefunden. Der Berliner Finanzinvestor CMP übernimmt den Bootsbauer aus der Region. Ab November diesen Jahres wird wieder die Serienproduktion starten. Diese soll zum ursprünglichen Standort Giebelstadt im Landkreis Würzburg zurückkehren. Zu den 550 bestehenden Beschäftigten werden weitere 50 neue Mitarbeiter hinzukommen. Um eine weitere Insolvenz zu vermeiden, wird die Werft laut Pressesprecher die Produktpalette straffen. Bavaria Yachtbau ist im April diesen Jahres finanziell unter die Räder gekommen. Lieferengpässe haben zu Zahlungsverzögerungen geführt.