Bayern barrierefrei – Auszeichnung für DRV Nordbayern

Behinderte Menschen haben ein Recht auf Inklusion in allen Lebensbereichen – so ist es in der UN-Behindertenrechtskonvention seit 2008 festgeschrieben. Dazu gehört auch die Inklusion in die Arbeitswelt. Das funktioniert nur, wenn die Arbeitgeber mitziehen. Eine Vorreiter-Rolle nimmt hier die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern ein. Dafür wurde der Versicherungsträger nun von der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet. Die Gebäude der DRV Nordbayern in Bayreuth, Würzburg und Nürnberg erhalten jeweils das Signet „Bayern barrierefrei“. Überreicht wurde es im Dienstleistungszentrum Nürnberg vom Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung Holger Kiesel.