Bayernliga Nord – TSV Aubstadt empfängt SpVgg Ansbach

Nur noch eine Paarung fehlt, dann ist die erste Hauptrunde im Bayerischen Toto-Pokal perfekt. Bereits am letzten Dienstag wurden die unterfränkischen Bayern- und Regionalligisten ihrer Favoritenrolle gerecht und zogen in die nächste Runde ein. Als Nachzügler wollen die Würzburger Kickers am morgigen Mittwoch folgen. Der Drittligist spielt um 18 Uhr beim FC Bad Kissingen ums Weiterkommen. Zeitgleich geht es für den TSV Aubstadt um Punkte. Der Bayernliga Vierte empfängt zu Hause die SpVgg Ansbach.