Berufung für die Zukunft – Polizeimeisteranwärter legen ihren Eid ab

In das Grundrecht der Menschen eingreifen. Das dürfen Beamte der Bundespolizei unter bestimmten Voraussetzungen. Damit haben sie besondere Rechte, allerdings auch besondere Pflichten. 102 Polizeikommisar- und 126 Polizeimeisteranwärter wurde diese Verantwortung am Freitagvormittag bewusst. In der Bad Kissinger Wandelhalle leisteten die jungen Frauen und Männer ihren Eid. Es ist der offizielle Startschuss für ihren beruflichen Weg bei der Bundespolizei.