Berufungs-Prozessbeginn – Mehr als 5.000 Euro für ein Menschenleben

Das Urteil in dem Prozess hatte bundesweit für Schlagzeilen und Unverständnis gesorgt. Ende April 2017 raste der damals 18-jährige Niklas H. sturzbetrunken, zusammen mit drei Freunden, mit seinem VW durch Untereisenheim. Dabei erwischte er die 20-jährige Theresa auf ihrem Weg nach Hause, sie wurde 13 Meter durch die Luft geschleudert und starb anschließend an ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus.