Betonlaster umgekippt: 130.000 Euro Schaden

Ein Betonmischer ist am Mittag auf der Kreisstraße zwischen Höttingen und Euerhausen im Landkreis Würzburg umgekippt. Der Laster blieb quer auf der Straße liegen, der Beton ist ausgelaufen. Warum der 38-jährige Fahrer die Kontrolle über seine Maschine verloren hatte, ist noch unklar. Nach Polizeiangaben blieb der Fahrer unverletzt. Für die Bergungsarbeiten musste die Kreisstraße komplett gesperrt werden. Den Schaden am neuen Fahrzeug schätzt die Polizei auf etwa 130.000 Euro.