Bienen sind bedroht – Ausbruch der Faulbrut im Landkreis Würzburg

Bienen sind bedroht. Bei einem Bienenstand in der Gemeinde Bergtheim ist die amerikanische Faulbrut ausgebrochen. Das Veterinäramt hat um den befallenen Bienenstand einen Sperrbezirk mit zwei Kilometer Radius eingerichtet. Für Menschen ist der Erreger ungefährlich, so dass Honig weiterhin unbedenklich verzehrt werden kann. Hervor geht die Krankheit aus einem Bakterium, das auschließlich die Bienenbrut befällt.