Bilanz der Landesgartenschau Würzburg

Bilanz der Landesgartenschau in Würzburg. Über 40.000 Gäste haben seit der Eröffnung das Ausstellungsgelände besucht. Die ersten zwei Wochen gehören zur Anlaufphase der Veranstaltung. Die Verantwortlichen sind mit den Zahlen zufrieden. Im Gespräch seien jedoch Nachbesserungen. Etwa bei den Öffnungszeiten. Oder ob sie das gastronomische Angebot erweitern und verändern sollen. Das Gelände der ehemaligen Leighton-Barracks ist noch nicht ganz fertiggestellt. Die Gärtner müssen zum Beispiel noch mehrere Rasenstellen nachsäen. In zwei bis drei Wochen soll das Gras endlich grün sein.