Bis Mitte November spenden – Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gestartet

Die Benefizaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist wieder gestartet. Bis Mitte November können sich Bürgerinnen und Bürger in und um Schweinfurt daran beteiligen. Sie können Geschenke wie Kleidung, Süßigkeiten und Spielsachen in einen dekorierten Schuhkarton füllen. Die können an eine der zahlreichen Annahmestellen im Raum Schweinfurt abgegeben werden. Zusätzlich zahlen die Spendenden ein kleinen Obulus von 8 Euro, um die Transportkosten zu decken. Das Ehepaar Kornelia und Wolfgang Schnepf organisiert die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ in der mittlerweile 21. Auflage. Kindern aus ärmsten Verhältnissen in Osteuropa und Zentralasien sind die glücklichen Empfänger der Geschenke.