Blitze auf dem Mond – Professor der Uni Würzburg geht dem Phänomen auf den Grund

Immer wieder sind auf dem Mond Blitze und andere rätselhafte Lichterscheinungen zu beobachten. Zu den Ursachen können Wissenschaftler bisher nur Erklärungsversuche liefern. Erscheinungen wie Blitze könnten zum Beispiel durch die Interaktion von Sonnenwind und Mond-Partikeln zu erklären sein. Ein Wissenschaftler der Universität Würzburg will die Klärung der Phänomene jetzt aber gezielter auf den Grund gehen.