Breitbandausbau im Main-Tauber-Kreis – Zukunftsweisende Technologie soll für 135 Millionen Euro komplett privat finanziert werden

Breitbandausbau ist seit Jahren ein großes Thema in ganz Deutschland. Nur getan hat sich trotz öffentlicher Fördergelder meist recht wenig – zumindest zu wenig aus Sicht vieler Verbraucher. Der Main-Tauber-Kreis nimmt sich der zukunftsweisenden Technologie deshalb jetzt selbst an – es geht um 135 Millionen Euro, die komplett privat finanziert werden sollen.