Britische Corona-Mutation im Landkreis Aschaffenburg – 84-Jährige gestorben

In zwei Fällen sind im Landkreis Aschaffenburg die erstmals im Vereinigten Königreich festgestellte Mutation des Coronavirus nachgewiesen worden. Die Mutation wurde bei einer 84-Jährigen und einer 58-Jährigen entdeckt. Die 84-jährige Person ist mittlerweile verstorben.