Brommi Bläzzle Baggn 2020 – mit Ex-Fußballprofi Sebastian Neumann

Brommi Bläzzle Baggn 2020 – Folge 4

Schürze umbinden und Grill anschüren – es werden Plätzchen gebacken!

Zu Gast bei Armin Stangl in der Würzburger Grillschule hat unsere Moderatorin den ehemaligen Profi-Fußballer Sebastian Neumann.

 

Weihnachten im Hause Neumann

Ob Sebastian Neumann ein geübter Weihnachtsbäcker ist? Oder doch eher ein geübter Plätzchenvernichter? Seht selbst! 😉 Außerdem verrät er, warum er zurück in Würzburg ist, was genau er hier macht und wie sich Corona auf seinen Job auswirkt.

 

Waschechte Fußballplätzchen

Aber gebacken, bzw. gegrillt wird natürlich auch – und wie: es gibt Schwarz-weiß-Gebäck – Schmeckt ganz sicher nicht nur Fußballfans! Das Rezept gibt es hier:

 

Schwarz / Weiß Gebäck (Fußball)

Für der weißen Teig:

250 g Mehl

150 g Puderzucker

125 g kalte Butter

1 Ei

1 Päckchen Vanille Zucker (Bourbon Vanille)

1 MSP Backpulver

1 Prise Salz

Für den Schoko Teig:

15 g Backkakao

15 g Puderzucker

1 EL Milch

 

Für den weißen Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig in der Küchenmaschine oder mit den Knethaken des Mixers verarbeiten.

Den Teig in zwei Hälften teilen. Zu einer Hälfte die Zutaten für den schwarzen Teig hinzugeben und nochmals kneten, bis der Teig gleichmäßig schwarz ist.

Beide Teige je als Kugel in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Teige getrennt, auf einem bemehlten Brett, ca. 5 mm dick ausrollen. Danach nach Belieben Muster formen. (Schachbrett, Schnecke, usw.) Die unterschiedlichen Teigschichten mit Milch oder Eiweiß besteichen, damit Sie sich nicht beim Backen trennen.

Die Plätzchen bei 180° C im indirekten Bereich des Grills ca. 14 – 16 Minuten grillen. (Backofen 180° Umluft ca. 12 Minuten)

Guten Appetit!