Bürgerbegehrten startet – 365 Euro Ticket soll es auch am Bayerischen Untermain geben

365 Euro Ticket für den Bayerischen Untermain?

Am Bayerischen Untermain sammelt eine Bürgerinitiative Unterschriften für die Einführung des 356 Euro Tickets. Damit das Jahresticket eingeführt werden kann, sind 20.000 Unterschriften notwendig. Das Ticket soll dann zur Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs am gesamten Bayerischen Untermain für Jedermann – ohne Ausschlusszeiten für 365 Euro bis zum 01.01.2023 angeboten werden. Eine Frist, um bei der Unterschriftenliste mitzumachen gibt es nicht. Das Angebot vom 365 Euro Ticket gibt es bereits seit August 2020 in Würzburg. Seit kurzem erhalten Schüler und Schülerinnen sowie Azubis aus dem Landkreis Würzburg sogar einen Zuschuss von Stadt und Landkreis in Höhe von 200€.