Bürgerentscheid gescheitert – Das sagen die Vertreter der Stadt Schweinfurt

Neun Tage ist es her, dass der Schweinfurter Bürgerentscheid gescheitert ist. Besser gesagt die Bürgerentscheide – da es um zwei unterschiedliche Projekte ging. Landesgartenschau und Bürgerpark oder ein Stadtwald. 10 Hektar stehen auf dem Gelände der Ledward Barracks zu Verfügung. Da das Quorum an notwendigen Ja-Stimmen in beiden Fällen nicht erreicht wurde – gilt nun der Stadtratsbeschluss, der für eine Landesgartenschau gestimmt hat. Bleibt das auch weiterhin so? Jessica Oldenburger berichtet: