Christopher Street Day – Queer Pride in Würzburg

Christopher Street Day in Würzburg

Vom 25. Bis zum 27. Juni findet in diesem Jahr der Christopher Street Day in Würzburg statt. Unter dem diesjährigen Motto „GayMainsam“ will der Queer Pride Würzburg e. V. für die Rechte der LGBTQIA-Community einstehen und um Gleichberechtigung und Toleranz kämpfen. LGBTQIA ist ein Akronym und steht für die Begriffe Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Queer, Intersex und Asexual. Am Freitagabend findet das CSD-Opening im Rathausinnenhof statt – am Samstag geht es dort mit einem Straßenfest weiter, woraufhin am Sonntag die CSD-Fahrrad-Demo am Residenzplatz startet. In der Gesellschaft hat sich bereits einiges zur Gleichberechtigung der Community getan – alle Ziele sind aber noch bei weitem nicht erreicht.