Corona-bedingte Einschränkungen – GEW befürchtet Anstieg des Lehrkräftemangels

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, kurz GEW, befürchtet einen Anstieg des Lehrkräftemangels im kommenden Schuljahr. Bayernweit hat man ohnehin schon mit einem strukturellen Fachkräftemangel an Grund- und Mittelschulen zu kämpfen – in Unterfranken sind derzeit rund 200 Stellen nicht besetzt.