Corona kompakt – Ihr tägliches Update

Einreiseregeln verlängert

Kurz vor Beginn der Sommerferien hat die Bundesregierung die geltenden Einreisebeschränkungen bis zum 10. September verlängert. Ab kommender Woche gibt es jedoch auch Möglichkeiten, die Quarantäne nach dem Aufenthalt in einem Virusvariantengebiet zu verkürzen. Dies soll zum einen möglich sein, wenn das betreffende Land während der Quarantänezeit zu einem Hochinzidenzgebiet heruntergestuft wird oder wenn vollständig Geimpfte nachweisen können, das ihr Impfstoff gegen die in dem Gebiet vorherrschende Mutation des Virus wirksam ist.

Impfbus weiterhin on Tour

Vergangene Woche hat in Stadt und Landkreis Schweinfurt ein Impfbus seinen Betrieb aufgenommen. Und auch in dieser Woche wird dieser wieder zahlreiche Ziele anfahren. Das Impfteam kann in dem Gefährt rund 100 Impfungen pro Tag durchführen, ein Aufstocken sei aber möglich. Die genauen Standorte und Haltezeiten finden sie auf der Homepage des Landratsamtes Schweinfurt.

Aktuelle Inzidenzzahlen

Im zweistelligen Bereich liegen die drei unterfränkischen kreisfreien Städte, beginnend mit der Stadt Würzburg (16,4) gefolgt von Schweinfurt (13,1) und Aschaffenburg (12,7). Werte unter 10 haben die Landkreise Rhön-Grabfeld (8,8), Kitzingen (6,6), Main-Spessart (6,3) und Haßberge (5,9). Unter 5 liegen die Landkreise Aschaffenburg (4,6), Würzburg (4,3), Bad Kissingen (2,9), Miltenberg (2,3) und Schweinfurt (1,7).