Corona kompakt – Ihr tägliches Update

Delta-Variante dominiert in Deutschland

Laut eines Berichts des Robert Koch-Instituts gehen inzwischen knapp zwei Drittel der Neuinfektionen auf ihr Konto. Damit habe sich ihr Anteil innerhalb einer Woche erneut fast verdoppelt.

Deutschland verschenkt AstraZeneca-Impfstoff

Die Bundesregierung will im Laufe des Augusts alle weiteren Lieferungen mit dem Impfstoff von Astrazeneca an Drittländer abgeben. Nach der Änderung der Impf-Empfehlung durch die STIKO braucht Deutschland die vielen bestellten Astrazeneca-Impfdosen nicht mehr. Deutschland erwartet bis Jahresende noch die Lieferung weiterer 35 bis 38 Millionen Impfdosen der Firma.

Impfen ohne Registrierung und Termin

Das bietet ab Montag das Impfzentrum von Stadt und Landkreis Schweinfurt auf dem Volksfestplatz an. Das Angebot gilt für alle Interessierten ab 16 Jahren, unabhängig vom Wohnort.

Kinderfreizeitbonus im Landkreis Miltenberg

Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringen Einkommen bekommen jetzt den sogenannten Kinderfreizeitbonus in Höhe von 100 Euro. Das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ will damit jungen Menschen die Möglichkeit geben, mit einmalig 100 Euro Verpasstes nachzuholen.

Und damit zu den aktuellen Inzidenzwerten

Würzburg ist aktuell bayernweit die Stadt mit der höchsten Corona-Inzidenz (14,9), auf Platz zwei im Bayern-Ranking liegt die Stadt Aschaffenburg (14,1). In der Stadt Schweinfurt liegt die Inzidenz ebenfalls über dem Wert von 10 (13,1). In den Landkreisen Schweinfurt (6,1), Würzburg (7,4), Aschaffenburg (6,3), Main-Spessart (6,3) und Miltenberg (5,4) liegen die Inzidenzwerte unter 10. Die Landkreise Kitzingen (4,4), Bad Kissingen (2,9), Rhön-Grabfeld (1,3) und Haßberge (2,4) dürfen sich sogar über eine Inzidenz unter 5 freuen.