Corona kompakt – Update zur Krisenlage

Öffnung der Außengastronomie

In den Landkreisen Kitzingen und Würzburg durften die Betriebe bereits am Montag ihre Außenbereiche öffnen. Im Landkreis Main-Spessart und der Stadt Würzburg tritt diese Lockerung ab Mittwoch in Kraft.

Schweinfurt fordert mehr Impfstoff

Aufgrund der hohen Inzidenzen von Stadt und Landkreis Schweinfurt wurden zusätzliche Impfdosen gefordert. Die Impfzentren sind außerdem nicht ausgelastet, da Impfstoff fehlt.

Die aktuellen Inzidenzwerte für Unterfranken

Stadt Schweinfurt 252,7

Landkreis Schweinfurt 198,4

Landkreis Rhön-Grabfeld 149,4

Landkreis Miltenberg 132,1

Stadt Aschaffenburg 114,1

Landkreise Haßberge 111,4

Landkreis Bad Kissingen 110,4

Landkreis Aschaffenburg 93,0

Landkreis Kitzingen 90,0

Stadt Würzburg 75,8

Landkreis Main-Spessart 69,0

Landkreis Würzburg 62,2