Corona kompakt – Update zur Krisenlage

Stiko weitet Empfehlung aus

Die ständige Impfkommission hat sich für die Corona-Impfung von 12 bis 17-Jährigen ausgesprochen. In den meisten Bundesländern können sich Jugendliche schon seit wenigen Wochen impfen lassen, bisher allerdings ohne die offizielle Empfehlung der Kommission.

Auffrischungsimpfung

In Bayern gibt es ab sofort die Möglichkeit, die Corona-Impfung aufzufrischen. Voraussetzung ist, dass die Zweitimpfung mindestens 6 Monate zurückliegt. Betroffen sind damit hauptsächlich Pflegebedürftige und Menschen über 80 Jahre.

Maskenpflicht trotz Sommerferien

In der Stadt Würzburg liegt die Inzidenz stabil über 25. Damit wäre ab dem 14.August die Maskenpflicht an die Schulen zurückgekehrt, wären da nicht die Sommerferien. Trotzdem hat die Regelung Auswirkungen: Seit Samstag gilt sie nämlich auch in der aktuellen Ferienzeit für Ferienprogramme der Stadt.

Die aktuellen Inzidenzzahlen vom 16. August

Den höchsten Wert hat nicht mehr Aschaffenburg (35,2) sondern die Stadt Schweinfurt mit 43,1. Nah an 35 kommt auch die Stadt Würzburg (31,1). Noch unter 30 liegen die Landkreise Miltenberg (29,5) und Main-Spessart (29,3). Unter dem Schwellenwert von 25 folgen die Landkreise Bad Kissingen (23,2), Aschaffenburg (23,0), Schweinfurt (20,8), Kitzingen (19,7), Haßberge (14,2) und Würzburg (11,1). Der einzige Landkreis unter 10 ist Rhön-Grabfeld mit 7,5.