Corona-Situation im Main-Tauber-Kreis – Caritas-Krankenhaus hat ausreichend Kapazitäten

Selbst führende Virologen können nicht sicher sagen, ob wir den Höhepunkt der zweiten Welle in der Corona-Pandemie bereits erreicht oder vielleicht sogar schon überschritten haben. Morgen will die Bundeskanzlerin jedenfalls mit den Länderchefs beraten, wie es mit dem Teil-Lockdown weitergeht. Fest steht allerdings, dass es aufgrund der nach wie vor hohen Infektionszahlen wohl kaum zu Lockerungen kommen wird. Dabei gibt es teils gravierende Unterschiede in benachbarten Landkreisen – so zum Beispiel im Landkreis Würzburg und dem Main-Tauber-Kreis.