Corona-Situation im Main-Tauber-Kreis wird kritisch – Vorwarnstufe erreicht

Das ist sie wohl, die lange angekündigte zweite Welle der Corona-Pandemie: am Montag abend waren es bundesweit schon mindestens 25 Landkreise, die den kritischen Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten hatten. In Würzburg Stadt und dem Landkreis Schweinfurt beispielsweise sind es jeweils deutlich über 600 Infektionen pro 100.000 Einwohner – und auch im benachbarten Main-Tauber-Kreis wird es spätestens seit heute wieder richtig kritisch.