Coronalockerungen ab heute – Was jetzt gilt

Neue Lockerungen in Bayern

Die Inzidenzzahlen in Bayern sind weiter stabil. Ministerpräsident Markus Söder hat deshalb vergangenen Dienstag weitere Corona-Lockerungen bekanntgegeben. So wird unter anderem die Sperrstunde in der Gastro angehoben – sie gilt nun ab 1 Uhr nachts. Bei Sport- und Kulturveranstaltungen sind nun wieder mehr Personen erlaubt. Außen dürfen nun 1.500 Personen an solchen Events teilnehmen, darunter maximal 200 Stehplätze. Auch an Schulen gibt es Neues zu vermelden: Auch an weiterführenden Schulen entfällt nun am Platz die Maskenpflicht, wenn die Inzidenz unter 25 liegt. Es wird aber empfohlen, mehr Tests pro Woche durchzuführen. Außerdem soll bis zum neuen Schuljahr jedes Klassenzimmer in Bayern mit einem mobilen Lüfter ausgestattet worden sein. Etwa die Hälfte der Kosten will der Freistaat übernehmen, den Rest soll die Kommune tragen. Alle 250.000 bayerische Schüler sollen von August bis Ende September einen Sommerpass bekommen. Damit sollen sie kostenfrei bayerische Schlösser, die Schifffahrt und Museen besuchen können.