Dachstuhlbrand Reupelsdorf – Brandursache unklar

Am Montagabend brach im Dachstuhl eines Wohnhauses in Reupelsdorf im Landkreis Kitzingen ein Feuer aus. Gegen 20 Uhr wurde der Feuerwehr der Brand in der Ortsmitte gemeldet. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig aus dem Gebäude retten. Verletzt wurde niemand. Die Flammen konnten erfolgreich gelöscht werden. Das Haus ist aber aufgrund der Beschädigungen nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache ist noch unklar, deshalb hat die Kriminalpolizei Würzburg die Ermittlungen aufgenommen.