Das Bier hat vorgelegt, die Wurst zieht nach – Das Wurstreinheitsgebot

Bier wird nur aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser hergestellt. Seit über 500 Jahren wird es nach diesem Reinheitsgebot gebraut. Aber wussten Sie, dass es seit wenigen Jahren auch ein Wurstreinheitsgebot gibt? Erfunden wurde es natürlich im Frankenland. Genauer gesagt von einem Unterfranken.