„Das Innere des Kreidefelsens“ – Heino Naujoks in der Kunsthalle Schweinfurt

„Jung und Wild“. Unter diesem Motto widmet sich die Kunsthalle Schweinfurt seit ihrer Wiedereröffnung Spitzenwerken der Neuen Figuration. Werke der Künstlergruppen CoBra – Spur – Wir – Geflecht – Kollektiv Herzogstraße und deren Folgeerscheinungen sind im Erdgeschoß zu sehen. In diesem Kontext werden nun bis zum 19.Januar des nächsten Jahres Bilder von Heino Naujoks gezeigt. Die Ausstellung „Das Innere des Kreidefelsens“ umfasst Arbeiten, die zwischen 1959 und 2014 entstanden.