Das Warten hat ein Ende – Vater und Sohn präsentieren selbstgebrannten Whiskey

Früher haben viele Landwirte ihren Schnaps für den Hausgebrauch selbst gebrannt. Auch heute produzieren noch viele Kleinbrenner ihre eigenen Spirituosen und vertreiben sie auf ihrem Hof oder auf regionalen Märkten. Die Brennerei bleibt eben für viele ein zusätzlicher Erwerbszweig. In Maroldsweisach im Landkreis Haßberge haben sich vor wenigen Jahren auch zwei Männer auf das Abenteuer eingelassen. Dort brennen Vater und Sohn ihren eigenen Whiskey.