Der Bau ist fertig – Einweihung der Fußgängerzone „Neue Mitte“

Sechs Jahre hat es gedauert – nun sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Am Dienstag wurde zusammen mit der bereits eröffneten Eichhornstraße, die Spiegelstraße eingeweiht. Fußgänger und Ladenbesitzer dürfen nun aufatmen. Von jetzt an lässt es sich auf der 7500 Quadratmetern großen Fußgängerzone entspannt einkaufen und bummeln. In der sogenannten „Neuen Mitte“ hat sich einiges verändert.