Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Der DGB zum Tarifjahr 2013

Die Gewerkschaften kämpfen auch 2013 für mehr Lohn. In sämtlichen Branchen fordern sie Gehaltssteigerungen zwischen 5 und 6 Prozent. Es geht um Tarifverträge für rund 2,5 Millionen Menschen. Sorgen macht dem Gewerkschaftsbund vor allem die nachlassende Tarifbindung – 46 Prozent der Arbeitnehmer sind davon ausgeschlossen. Für sie sollen Haustarifverträge geschaffen werden. Notfalls soll es auch in diesem Jahr wieder Warnstreiks geben.