Der ländliche Raum braucht Hilfe

Unterfranken steht auf den ersten Blick sehr gut da. Der Arbeitsmarkt boomt, die Touristenzahlen steigen Jahr für Jahr, und laut einer ZDF-Studie ist die Lebensqualität in Würzburg auch mehr als passabel. Ein großer Teil von Unterfranken bleibt aber oftmals auf der Strecke: die ländlichen Regionen. Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft spricht die Herausforderungen und Probleme an. Christoph Schneider berichtet von einem Austausch zwischen Wirtschaft und Politik.