Kein Glück gegen Bergneustadt – TSV Bad Königshofen wartet auf zweiten Saisonsieg

Weiter geht’s jetzt mit Tischtennis: im Heimspiel gegen Schwalbe Bergneustadt sah sich der TSV Bad Königshofen lange Zeit auf der Siegerstraße – nach drei Spielen lag der TSV gegen die Spitzenmannschaft noch vorne. Alles sah nach dem zweiten Saisonsieg für den TSV aus – wäre da nicht Bergneustadts Nationalspieler Benedikt Duda gewesen. Vor 120 Zuschauern machte er letztendlich den Unterschied.