Derbysieger – Schweinfurt 05 erteilt TSV Aubstadt eine „Lehrstunde“

Mit Spannung wurde in der Fußball Regionalliga das Derby zwischen dem FC Schweinfurt 05 und dem TSV Aubstadt erwartet. Für Schnüdel Trainer Tobias Strobl sind die Gäste zu den Spitzenteams der Liga zu zählen. Bislang hatte Aubstadt außer Lob in den ersten drei Begegnungen aber noch nichts gewonnen, ist mit zwei Unentschieden und einer Niederlage in die Saison gestartet. Schweinfurt 05 war dagegen zuletzt richtig in Torlaune, gewann mit 4:1 und 5:1 gegen Rain und Fürth.