Die Coronakrise in den USA – Basketballer Maximilian Kleber berichtet aus Texas

Nicht nur in Würzburg müssen die Menschen ihren Tag in den eigenen „vier Wänden“ verbringen – fast überall auf der Welt herrscht diese Einschränkung. Ebenso betroffen ist der Porfibasketballer Maximilian Kleber. Der gebürtige Würzburger in Reihen der Dallas Mavericks muss in Texas seinen Tagesablauf eingeschränkt gestalten. Wie genau – hat er uns verraten.