Die gute Nachricht des Tages – Immer mehr Menschen gehen zur Blutspende

Jeder Dritte von uns ist mindestens ein Mal im Leben auf das Blut anderer angewiesen – krankheits- oder unfallbedingt. Doch wer von uns ist selbst bereit sein Blut zu geben – insbesondere in Zeiten von Corona? Wir sind der Frage nachgegangen und durften den Studenten Damian Dröge bei seinem Blutspendetermin in Rottendorf begleiten.